Kommt 2020

League of Legends Wild Rift
pre-register-on-google-play.actionErhältlich im App Store

Registriere dich jetzt auf Google Play vor. Bald im App Store verfügbar.

Melde dich für Neuigkeiten zur offenen Beta an.

..

WIR BENÖTIGEN DIE E-MAIL-ADRESSE EINES ELTERNTEILS

Wir senden eine E-Mail, um zu fragen, ob du dich für weitere Infos zu „League of Legends: Wild Rift“ registrieren darfst.

Zurück

Willkommen zu Wild Rift

Geschickte Spielzüge. Brillante Manöver. Gelegentliche Fehlschläge. League of Legends kommt für Mobilgeräte und Konsolen.

Immer spielbereit

Behalte deine Siegesserie, egal wohin du gehst. Beginne mit deiner „Wild Rift“-Gruppe in wenigen Sekunden ein Spiel, auch wenn du nicht am PC bist.

Die Kluft, neu entwickelt

Zerstöre mit deinem Team den gegnerischen Nexus auf einer neuen 5-gegen-5-Karte, die für neue Plattformen entwickelt wurde und schnellere Spiele sowie eine überarbeitete Steuerung bietet.

Bekannte Gesichter

Schieß die bösen Jungs mit Lux’ Laser ab oder umspiele den Gegner mit einer perfekt platzierten Windmauer. Champions lassen sich fast wie in League spielen, mit leichten Änderungen für ein daumenfreundlicheres Wirken von Zaubern.

„League of Legends: Wild Rift“ wird mit ungefähr 40 Champions veröffentlicht. Weitere folgen im Laufe der Zeit.

Annie

Das Kind der Finsternis

Fizz

Der Gezeitentäuscher

Nami

Die Gezeitenruferin

Nasus

Der Bewahrer des Sandes

Twisted Fate

Der Meister der Karten

Immer „Free-to-Play“, niemals „Pay-to-Win“

Kostenloser Download und alle Champs können kostenfrei freigeschaltet werden. Echtgeld-Investitionen nur zur Unterstützung des Spiels und um auf dem Schlachtfeld lässig auszusehen.

Die Rangliste erwartet dich – Teste dein Können

Meistere die neue Kluft in der Rangliste und erklimme sie mit deinen Freunden, um einzigartige Beute zu erhalten.

Boni für Spieler von League of Legends

Melde dich mit deinem vorhandenen Riot-Konto an, um Belohnungen für die Zeit zu erhalten, die du in League of Legends investiert hast.

Wann kann ich spielen?

Wir starten bald mit begrenzten Alphas und Betas in ausgewählten Ländern. Unser Plan ist, dass die Mobilversion bis Ende 2020 in den meisten Regionen online ist. Konsolen folgen dann einige Zeit danach.

Melde dich für Neuigkeiten zur offenen Beta an.

..

WIR BENÖTIGEN DIE E-MAIL-ADRESSE EINES ELTERNTEILS

Wir senden eine E-Mail, um zu fragen, ob du dich für weitere Infos zu „League of Legends: Wild Rift“ registrieren darfst.

Zurück

Häufig gestellte Fragen

Brennen dir dringende Fragen unter den Nägeln? Während der kommenden Monate haben wir weitere Infos für dich, aber hier schon mal ein paar Details vorweg:

  • Auf Mobilgeräten kommen wir für iOS und Android, du kannst dich jetzt im Google Play Store vorregistrieren. Auf der Konsole … dazu gibt es genauere Informationen im Verlauf von 2020. Markiere das Kästchen oben, um auf dem Laufenden zu bleiben.

  • Die beiden Versionen unterscheiden sich in mehreren Punkten, aber beide umfassen die MOBA-typische Kernspielweise im 5-gegen-5-Stil wie bei League of Legends. Ein plattformübergreifendes Spielen zwischen League und Wild Rift würde die wettbewerbsorientierte Integrität beeinträchtigen, und uns liegt am Herzen, dass die Spiele fair und spaßig sind, unabhängig von der Plattform.

    An wichtigen Terminen im Jahr werden wir versuchen, Event-Thematiken und Veröffentlichungen zwischen League und Wild Rift zu koordinieren. Außerdem tüfteln wir an der Möglichkeit, plattformübergreifend auf Mobilgeräten und Konsolen zu spielen, hierzu ist aber noch nichts sicher.

  • Im Grunde genommen haben wir das Spiel von Grund auf neu entwickelt (also … das ganze Ding). Erneuerte Modelle, Animationen, Spielsysteme und mehr – aber in Übereinstimmung mit dem Kern-Gameplay von League of Legends, das du kennst und liebst. Wir wollten League of Legends nicht einfach 1:1 übertragen. Wild Rift soll das Gefühl vermitteln, für neue Plattformen entwickelt zu sein, und wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um einige Verbesserungen am Spiel vorzunehmen. Du kannst zwar nicht deine freigeschalteten Inhalte der PC-Version von League übertragen, aber du erhältst ein paar coole Belohnungen für deine darin investierte Zeit. Mehr dazu erfährst du im Laufe von 2020!

  • Wir haben uns noch nicht festgelegt, wollen das Spiel aber auf möglichst vielen Plattformen so zugänglich wie möglich machen. Hier siehst du unsere aktuellen Ziele für die Spezifikationen auf Mobilgeräten:

    Bei Android-Geräten zielen wir auf eine Kompatibilität mit den Äquivalenten zu einem Samsung Galaxy A7 ab: 1-GB-RAM, Qualcomm Snapdragon 410-Prozessor und Adreno 306-Grafikprozessor.

    Für iOS-Geräte wollen wir Wild Rift ab iPhone 5S verfügbar machen.